"Es ist, als wäre er mit einer Maske durch die Welt gelaufen", fuhr er fort. "Er hat so gut wie nichts von sich preisgegeben." "Tun wir das nicht alle? Unser Gesicht verstecken?"

Das Leben

Jeder denkt sicher mal über das Leben nach schon als kleines Kind was es mal werden will ob Prinzessin oder Cowboy oder in meinem fall Ballerina ,doch im laufe unseres Lebens verändert sich dieser wunsch und wir verändern uns auch wir kommen vom Kindergarten in die Schule und dann in den Job und vom Job zum Rentner und dann ins nichts. Klingt nicht so schön oder ? Unser ganzes Leben läuft eigentlich wie auf einem fließband ab wir werden geboren gehen in den Kindergarten zur Schule in den Job um dann zu sterben wenn wir alt und nicht mehr zu gebrauchen sind ... Ist das wirklich der Sinn des Lebens ?

Klar verreist man auch mal oder geht feiern hat Spaß mit Freunden um dann zu wissen das man das nicht immer haben kann und in den Langweiligen Job zurück zu kehren anstadt das Leben kennenzulernen die Welt zu sehen und Frei zu sein . 

Das könnte aber auch auf dauer Langweilig werden wir brauchen nämlich was das uns beschäftigt und die Bildung brauchen wir natürlich auch aber warum können wir dann nicht das machen was wir lieben was unsere Berufung ist und wozu unsere Fähigkeiten passen ? Ganz einfach weil man lieber jemanden mit guten Abschluss nimmt der noch nicht mal halb so gute Fähigkeiten für den Job hat als jemand anders der die Fähigkeiten hat und schlechter abgeschnitten hat. 

Man sollte keinen Beruf nachgehen sondern seiner Berufung worin er gut ist und wo seine Fähigkeiten liegen!

 

 

19.7.15 21:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung